Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Internetangebote der Stadt Biberach an der Riß. 

Allgemeines

Die Nutzung der Seiten der Stadt Biberach an der Riß ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit die Angabe personenbezogener Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, telekommunikaionsdaten, usw.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Die Stadt Biberach an der Riß ist gesetzlich verpflichtet, geltende Regelungen der Datenschutzgesetze einzuhalten. Personenbezogene Daten werden auf den Webseiten nur im für die Aufgabenerfüllung notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften insoweit dies für die Erfüllung der Aufgabe oder der Ausführung einer Dienstleistung notwendig ist.

Wir weisen darauf hin, dass wir zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen auf Dienste Dritter zugreifen oder diese in unsere Internetangebote integriert haben. Diese können spezielle Datenschutzerklärungen mitbringen.

Da die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Die Internetangebote der Stadt Biberach an der Riß enthalten Links zu anderen Internetseiten. Die Stadt Biberach an der Riß hat keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Benutzeridentifikation, Benutzerverfolgung, Reichweitenmessung, Cookies

Die Stadt Biberach an der Riß erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die der Browser übermittelt. Dies sind insbesondere:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die Stadt Biberach an der Riß nicht unmittelbar bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Es erfolgt lediglich eine interne statistische Auswertung.

Die Stadt Biberach an der Riß kann gesetzlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten auf Vorrat zu speichern und an Ermittlungsbehörden zu übermitteln. Zudem verwendet die Stadt Biberach an der Riß Daten aus der Server Log File zur Verfolgung eigener Rechtsansprüche.

Bestimmte Dienste auf unseren Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die von der Webseite an den Browser des Seitenbesuchers geschickt wird, um es auf seinem System zu speichern. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden in der Regel nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die Stadt Biberach setzt auf einigen ihrer Angebote verschiedene Verfahren zur Reichweitenmessung ein.

Reichweitenmessung auf der Internetseite der Stadtbücherei Biberach

Die Stadtbücherei Biberach nutzt im Rahmen ihrer Teilnahme an der Deutschen Bibliotheksstatistik ein Verfahren zur Zählung der Besuche auf ihrer Internetseite. Beim Aufruf der Homepage und/oder der Katalogseite („OPAC“) werden eine Kennung der Bibliothek und der betreffenden Seite, der Zeitpunkt des Aufrufs und eine Signatur des aufrufenden Rechners gespeichert. Die Signatur wird mittels einer Einwegfunktion aus IP-Adresse, Browserkennung und Proxy-Information gebildet. Die Erhebung, Speicherung und Auswertung dieser Daten erfolgt in pseudonymisierter Form, d. h. die Signatur ist nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Speicherung insbesondere der IP-Adresse findet nicht statt. Die pseudonymen Einzeldaten werden nach spätestens 24 Stunden aufsummiert und damit anonymisiert. Die gespeicherten Daten werden statistisch ausgewertet, um unsere Internetseite bedarfsgerecht zu gestalten und weiterzuentwickeln. Die Daten werden nur zu diesem Zweck genutzt und im Anschluss an die Auswertung gelöscht.

Mit der technischen und organisatorischen Umsetzung des Verfahrens ist die Hochschule der Medien Stuttgart beauftragt. Sie hat das Verfahren nach den Maßgaben der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze und des Telemediengesetzes (TMG) entwickelt und sich zu deren Einhaltung verpflichtet. Sie haben die Möglichkeit, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der vorbezeichneten Daten Ihrer Besuche zu dem genannten Zweck unter nachfolgender Internetseite zu wiedersprechen:

http://dbspixel.hbz-nrw.de/widerspruch.html

Vewendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website (Auftragsdatenverarbeitung) wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Webseiten Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Verwendung von Piwik

Unsere Webseiten nutzen die Open-Source-Software Piwik für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen. Sie können die Datenerfassung durch Piwik deaktivieren. Sofern Ihr Browser die "Do-Not-Track"-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Social Media Dienste, Social Plugins

Die Stadt Biberach an der Riß benutzt Social Media Dienste wie Facebook, Twitter, Flickr, Youtube, Vimeo u. ä. und von diesen angebotene Plugins (social plugins).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Unsere Internetangebote verwenden Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Social Plugins sind in der Regel mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unserer Internetangebote aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetangebots aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:

www.facebook.com/policy.php

www.facebook.com/help/social-plugin-privacy

www.facebook.com/help/privacy/pages

www.facebook.com/help/cookies

https://www.facebook.com/help/pages/insights

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Internetangebote Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internetangeote bei Facebook ausloggen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Youtube

Unsere Internetangebote nutzen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sofern Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Youtube erhebt Benutzerstatistiken anhand von Benutzerverfolgung (User-Tracking). Diese Daten können von Youtube auch an Dritte weitergegeben oder zur Einblendung personenbezogener Werbung benutzt werden.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Newsletter

Für die Inanspruchnahme der verschiedenen Newsletter wird eine valide Email-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Mit der Eintragung als Newsletterempfänger wird die Einwilligung zur Speicherung der übermittelten Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters erteilt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Benutzergenerierte Inhalte (User generated content)

Soweit auf unseren Internetangeboten benutzergenerierten Inhalte (Beiträge, Kommentare u. ä. ) zugelassen sind, sind diese für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Verfassen Sie Beiträge, soweit möglich, anonym. Es muss damit gerechnet werden, dass Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf der Internetangebote der Stadt Biberach an der Riß weltweit zugreifbar oder auf lange Zeit archiviert werden. Eine Löschung der Beiträge lässt sich bei ausländischen Betreibern nicht durchsetzen. Ein Anspruch auf Löschung dieser Daten gegenüber der Stadt Biberach an der Riß besteht nicht. 

Virtuelle Poststelle (VPS)

Bei jedem Aufruf der virtuellen Poststelle (VPS) der Stadt Biberach erhebt, verarbeitet und nutzt dieStadt Biberach Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Rahmen dergesetzlichen Bestimmungen richtet sich nach dem Telemediengesetz, demRundfunkstaatsvertrag und dem Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg. Dienachfolgenden Grundsätze werden hierbei stets gewährleistet.

Jedes Mal wenn Sie auf eine Seite der VPS aufrufen, werden automatisch Daten in eine Protokolldatei gespeichert. Die Daten dienen rein statistischen Zwecken. Die erhobenen Daten werden nach 30 Tagen gelöschtPersonenbezogene Daten werden verarbeitet (erhoben, genutzt oder gespeichert), wenn Siediese Daten freiwillig zum Beispiel bei der Kontaktaufnahme angeben. Alle Webseiten mitFormulareingabefeldern sind durch die Verwendung von SSL gegen die EinsichtnahmeDritter geschützt, wie dies nach § 13 Abs. 4 Satz 3 TMG zwingend rechtlich erforderlich ist.

Kontaktformular

Wenn Sie auf den Internetseiten der Stadt Biberach verfügbaren Kontaktformulare benutzen, werden alle dort von Ihnen eingetragenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und für Klräung eventuell sich ergebenden Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten von uns nicht weitergegeben.

Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die Stadt Biberach an der Riß übermitteln.

Auskunftsrecht & weitere Informationen

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten.

Frau Werner
Rechnungsprüfungsamt
Amtsleiterin
Zeppelinring 50
88400 Biberach an der Riß
E-Mail
 : 
Fax
 : 
07351 5185303
Telefon
 : 
07351 51-303
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden