Impressum
Aktuelles
Einführungsseminar der Auszubildenden in Bad Boll

Fast schon zu einer Tradition wurde das Einführungsseminar für Auszubildende des ersten Lehrjahres –und auch in diesem Jahr machten sich die Auszubildenden auf die Reise in die Evangelische Akademie nach Bad Boll um gemeinsam das dreitägige Einführungsseminar zu erleben.“

Unsere Auszubildenden in Bad Boll 2019

Im Fokus des Seminars mit Sigird Schöttle, Studienleiterin bei der Evangelischen Akademie Bad Boll, standen Teamarbeit, Kommunikationsübungen, Spiel, Bewegung und Rollenspiele. Die Auszubildenden erlebten 3 tolle Tage gefüllt mit interessanten Gesprächen und einem gemütlichen Zusammensein und hatten die Chance sich gegenseitig besser kennen zu lernen.

Die Gemeinschaft der Auszubildenden wurde gestärkt und durch verschiedene Experimente und Teamwork wurde den Auszubildenden das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und einem sicheren Auftreten mitgegeben. Auch das Wetter meinte es gut mit unseren Auszubildenden und es konnten einige Übungen, Gespräche, Pausen und Freizeit in die Sonne im schönen Innenhof und Garten verlegt werden. Abends wurde gemeinschaftlich Stockbrot am Lagerfeuer gemacht, geredet, gelacht und die gemeinsame Zeit genossen.

Unsere Auszubildenden in Bad Boll 2019


Für den letzten Seminartag luden die 14 Auszubildenden die Ausbildungsverantwortlichen Cristin Bopp und Severina Schwend sowie Johannes Hehnle (JAV) und Andrea Fischer (Personalrat) zu einer gemeinsamen Abschlussrunde ein, die von den Auszubildenden selbstständig vorbereitet, moderiert und geleitet wurde. Dabei wurde gemeinsam die bisherige Ausbildungszeit reflektiert, Lob und positive Aspekte kommuniziert sowie Fragen und Schwierigkeiten, Hoffnungen und Wünsche offen angesprochen, diskutiert und Lösungsansätze besprochen.

Unsere Auszubildenden in Bad Boll 2019 (3)