Impressum Fehler melden
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinwiesen in unserer Datenschutzerklärung
Stellenangebote
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Sie wollen Teil einer starken Stadt sein? Dann sind Sie hier genau richtig.
Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht der offenen Stellen bei der Stadtverwaltung Biberach.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Externer Link: Onlinebewerbungen


Mitarbeiter (m/w/d) für die Elektrowerkstatt zur Vertretung beim Baubetriebsamt

In unserem Baubetriebsamt ist folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter (m/w/d) für die Elektrowerkstatt

Die Stelle ist befristet als Krankheitsvertretung zu besetzen.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Elektrotechnische Betreuung der Straßenbeleuchtung
  • Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen (z. B. Schützenfest)
  • Winterdienstarbeiten

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bzw. als Elektroinstallateur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Dienstzeit
  • Führerschein Klasse B, idealerweise Klasse C1

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 5
  • Ein modernes Personalentwicklungskonzept mit umfassender Fortbildung und betrieblicher Gesundheitsförderung

Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Baubetriebsamtes, Herr Merkle, Telefon 07351 51-597, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Mitarbeiter (m/w/d) in der Grünpflege beim Baubetriebsamt

In unserem Baubetriebsamt ist folgende Stelle zu besetzten:

Mitarbeiter (m/w/d) in der Grünpflege

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Mäharbeiten in extensiven Wiesenflächen
  • Qualifizierter Sträucher- und Gehölzschnitt in der Landschaftspflege
  • Laubbeseitigung
  • Arbeit mit Grünpflegemaschinen
  • Gewässerpflege
  • Winterdienst und sonstige Arbeiten (z. B. am Schützenfest)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gärtner bzw. Landwirt oder eine langjährige praktische Erfahrung in der Grünpflege und im Umgang mit Grünpflegemaschinen
  • Führerschein Klasse C1E
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Dienstzeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 5
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 1. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Baubetriebsamtes, Herr Merkle, Telefon 07351 51-597, gerne zur Verfügung.

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kanalreinigung für das Baubetriebsamt

Wir suchen für das Baubetriebsamt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kanalreinigung

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Reinigen und Unterhalten von Abwasserkanälen (z.B. mit Kanalreinigungsspezialfahrzeugen)
  • Sinkkastenreinigung
  • Winterdienstarbeiten
  • Sonstige Arbeiten (z.B. Schützenfest

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Führerschein Klasse CE
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Dienstzeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 6
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Baubetriebsamtes, Herr Merkle, Telefon 07351 51-597 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 1. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) Erschließungsbeitrag in Teilzeit 50%

In unserem Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung ist folgende befristet zu besetzen:

Sachbearbeiter (m/w/d) Erschließungsbeitrag in Teilzeit 50 %

Die Stelle ist aufgrund Elternzeit bis 15. November 2022 befristet.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Festsetzung und Abrechnung des Erschließungsbeitrages und des naturschutzrechtlichen Ausgleichsbetrages (Ermittlung des beitragsfähigen Aufwandes, Festlegung Abrechnungsgebiet, inhaltliche Gestaltung und Abschluss von Ablösungsverträgen, inhaltliche Gestaltung und Erlass von Beitragsbescheiden, rechtliche Prüfung und Entscheidung von strittigen Einzelfällen etc.)
  • Widerspruchssachbearbeitung
  • Rechtliche Prüfung, Beratung und Stellungnahmen
  • Grundbucheinsichtstelle

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d), oder mindestens einen Abschluss mit Befähigung zum mittleren Verwaltungs- oder Justizdienst, oder eine anderer vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich
  • Analytische und problemorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 9 b
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)
  • Flexible Arbeitszeiten

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

Für Fachfragen steht Ihnen die stellvertretende Amtsleitung, Herr Schubert, Telefon 07351 51-773, gerne zur Verfügung.

 

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) für die Geschäftsstelle Digitalisierung und DMS

Wir suchen für das Hauptamt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Geschäftsstelle Digitalisierung und DMS

Die Stelle ist auch teilbar

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Einführung und Betreuung des Dokumentenmanagementsystems (DMS) 
  • Erarbeitung von Konzepten für das DMS und die Digitalisierung von Verwaltungsabläufen
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen sowie Information der Mitarbeiter
  • Anwenderbetreuung für das DMS
  • Unterstützung der strategischen IT-Steuerung
  • Mitgestaltung des digitalen Wandels innerhalb der Stadtverwaltung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts - Public Management, Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • IT-Kenntnisse und Aufgeschlossenheit für neue Technologien
  • Selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Idealerweise kommunale Verwaltungserfahrung

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 11
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen attraktiven Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fragen steht Ihnen der stellvertretende Leiter des Hauptamts, Herr Jäger, Telefon 07351 51-258 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 8. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


IT-Systemadministrator (m/w/d) Application-Manager

Wir suchen für das Hauptamt, Sachgebiet IT und Organisation einen 

IT-Systemadministrator (m/w/d) Application-Manager

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Aufbau und Verwalten des Lizenzmanagementsystems
  • Technische Betreuung von verschiedenen Fachapplikationen
  • Beschaffung von Lizenzen und Abschluss von Softwarelizenzverträgen
  • Weiterentwicklung und Betreuung der städtischen Intranet-Plattform (CMS „Intrexx“)
  • Einsatz von Entwicklungswerkzeugen zur Softwareverteilung
  • Planung und Durchführung von Softwareinstallationen und -updates

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte IT-Kenntnisse, insbesondere im Microsoft-Umfeld
  • Serviceorientierung, strategisches Denken und Freude am Arbeiten im Team
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung sowie ein ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 11
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen attraktiven Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fragen steht Ihnen der stellvertretende Leiter des Hauptamts, Herr Jäger, Telefon 07351 51-258 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 8. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeitung Tourismus in Teilzeit 50% im Kulturamt

In unserem Kulturamt ist ab Mai 2020 folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeitung Tourismus in Teilzeit 50%

Die Stelle ist aufgrund einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zunächst 12 Monate befristet.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, inklusive Pflege der Homepage
  • Gäste- und Bürgerinformation (telefonisch, persönlich und schriftlich)
  • Ausbildungsbeauftragter (m/w/d) für die Ausbildung „Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit“
  • Stellvertretung der Sachgebietsleitung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Fachrichtung Tourismus und Freizeitmanagement, Marketing oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement und idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit Internet und Office-Anwendungen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ausbildereignungsprüfung sowie örtliche Kenntnisse (Raum Biberach und Oberschwaben) sind wünschenswert
  • Kenntnisse Adobe InDesign und Reservix sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 9a
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 13. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

Für Fachfragen steht Ihnen Frau Steiner vom Sachgebiet Tourismus, Telefon 07351 51-494, gerne zur Verfügung.

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Architekt (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich Projektmanagement beim Hochbauamt

In unserem Hochbauamt ist folgende Stelle unbefriset zu besetzen:

Architekt (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich Projektmanagement

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Planen, Durchführen und Betreuen von städtischen Hochbaumaßnahmen (Neubau und Sanierung)
  • Koordinieren und Kontrollieren externer Auftragnehmer
  • Projektsteuerung, Termin- und Kosten-Controlling

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, idealerweise mit entsprechender Zusatzqualifikation oder Erfahrung im Projektmanagement
  • Zusatzqualifikation oder Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VOB, VgV)

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 12
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Hochbauamtes, Herr Kopf-Jasiński, Telefon 07351 51-262, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 18. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Leiter (m/w/d) Zensuserhebungsstelle

Wir suchen für das Prüfungsamt einen Leiter (m/w/d) für die Zensuserhebungsstelle

Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger, insbesondere für Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung. Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Konzeption und Aufbau der Zensuserhebungsstelle inklusiv personellen, finanziellen und terminlichen Planungen
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben des Bundes und Landes zum Zensus 2021 und der Vorgaben des Statistischen Landesamtes
  • Einteilung von Arbeitsbezirken, Rekrutierung, Schulung und Beratung der Erhebungsbeauftragten
  • Auskunftstelle für Bürgerinnen und Bürgern bei Fragen rund um den Zensus
  • Vorbereitung Erhebungsunterlagen, Erfassung und Verknüpfung mit Melderegister, Datenübermittlung
  • Auflösung der Erhebungsstelle

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts - Public Management oder ein gleichwertiges Studium in einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. die Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sichere Anwendung der einschlägigen Office-Anwendungen
  • Analytisches Denken, strukturiertes Handeln und gewissenhaftes Arbeiten
  • Hohes Organisationstalent
  • Wünschenswert sind gute Rechtskenntnisse und Erfahrung in der Projektarbeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD in Entgeltgruppe 9 c
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)
  • Eine interessante und spannende Aufgabenstellung

Für Fachfragen steht Ihnen die Leiterin des Prüfungsamtes, Frau Werner, Telefon 07351 51-303 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis DATUM. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) Zensuserhebungsstelle

Wir suchen für das Prüfungsamt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Zensuserhebungsstelle

Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger, insbesondere für Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung. Die Stelle ist teilbar und vorerst für zwei Jahre befristet

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Unterstützung der Erhebungsstellenleitung bei Konzeption, Aufbau und Betrieb der Erhebungsstelle
  • Vorbereitung, Durchführung des Zensus in Abstimmung mit dem Statistischen Landesamt, Nachbereitung des Zensus 2021
  • Rekrutierung, Schulung und Beratung der Erhebungsbeauftragten
  • Kontaktpflege mit den Erhebungsbeauftragten
  • Auskunftsstelle für Bürgerinnen und Bürgern bei Fragen rund um den Zensus
  • Vorbereitung Erhebungsunterlagen, Erfassung und Verknüpfung mit Melderegister, Datenübermittlung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts - Public Management oder ein gleichwertiges Studium in einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. die Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sichere Anwendung der einschlägigen Office-Anwendungen
  • Analytisches Denken, strukturiertes Handeln und gewissenhaftes Arbeiten
  • Hohes Organisationstalent
  • Wünschenswert sind gute Rechtskenntnisse und Erfahrung in der Projektarbeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 9 c
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)
  • Eine interessante und spannende Aufgabenstellung

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin des Prüfungsamtes, Frau Werner, Telefon 07351 51-303 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 22. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) Liegenschaften

Wir suchen für das Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung einen Sachbearbeiter (m/w/d) Liegenschaften

Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger, insbesondere für Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung. Die Stelle ist derzeit für zwei Jahre befristet.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Sachbearbeitung beim Vollzug des allgemeinen Grundstücksverkehrs mit selbständiger Verhandlungsführung und dem Herbeiführen von Verhandlungsergebnissen
  • An- und Verkauf von Grundstücken, insbesondere Vertragsgestaltung und -abschluss
  • Selbständige Bearbeitung und Prüfung von Grundstücksrechten und -lasten
  • Bearbeiten von Erbbaurechtsverträgen
  • Vertretung der Stadt bei Notarterminen

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts - Public Management, Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich Liegenschaftswesen, Immobiliensachenrecht
  • Analytische und problemorientierte Arbeitsweise, auch bei komplexen und unterschiedlichen Sachverhalten
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungsgeschick und wirtschaftlich verantwortungsbewusstes Handeln

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 9 c
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)
  • Flexible Arbeitszeiten

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin des Amtes für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung, Frau Emmel, elefon 07351 51-284 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 29. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Mitarbeiter (m/w/d) Grünpflege Sportanlagen und Stadion

Wir suchen für das Betriebsamt einen Mitarbeiter (m/w/d) Grünpflege Sportanlagen und Stadion

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Mäharbeiten bei Sportrasenflächen
  • Qualifizierter Sträucher-und Gehölzschnitt in der Landschaftspflege
  • Laubbesseitigung
  • Arbeit mit Grünpflegemaschinen
  • Platzwarttätigkeiten
  • Winterdienst und sonstige Arbeiten (z.B. Schützenfest)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gärtner im Garten-und Landschaftsbau bzw. Landwirt, oder langjährige praktische Erfahrung in der Grünpflege und im Umgang mit Grünpflegemaschinen
  • Führerschein der Klasse B und idealerweise BE, C1
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Dienstzeit
  • Berufserfahrung ist wünschenswert aber keine zwingende Voraussetzung
  • Anforderung2

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 5
  • Ein umfassendes Personalenwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Baubetriebsamtes, Herr Merkle, Telefon 07351 51-597 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 29. März 2019. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Straßenunterhaltung mit Lkw-Tätigkeit

Wir suchen für das Baubetriebsamt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Straßenunterhaltung mit Lkw-Fahrertätigkeit

Die Stelle ist derzeit aufgrund Vertretung befristet bis 30.09.2020

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Transportarbeiten von Bau-, Entsorgungsmaterialen und Grüngut mit dem Lkw
  • Maschinelle und manuelle Mitarbeit in der Straßenunterhaltung mit Klein-Lkw und Radlader bis 7,5 t
  • Unterhaltung und Instandsetzung von Straßen, Wegen und Sonderflächen
  • Winterdienstarbeiten uns sonstige Arbeiten
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen und Festlichkeiten (z.B. Schützenfest)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Führerschein Klasse B, C1E, idealerweise CE
  • Idealerweise praktische Erfahrung im Straßen-/Pflasterbau oder im Bauhauptgewerbe
  • Wünschenswert sind Kenntnisse zur Sicherung von Arbeitsstellen nach RSA
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Dienstzeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 6
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Baubetriebsamtes, Herr Merkle, Telefon 07351 51-597 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 29. März 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung

Übersicht der Verdienstmöglichkeiten im öffentlichen Dienst

Organigramm der Stadtverwaltung Biberach

Wir als Arbeitgeberin
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Wir legen besonderen Wert auf unsere Zielgruppe: die Menschen in unserer Stadt. Für DIE sind wir da.

Wir nennen das Gemeinwohl.

Persönlichkeiten sind gefragt, die ihre Arbeit nicht als Pflichtaufgabe, sondern als sinnvollen Beitrag zum Gemeinwohl unserer Stadt betrachten: Sich für die Gemeinschaft einsetzen, den Ausgleich verschiedener Interessen managen, Sinnvolles und Hilfreiches für andere leisten, demokratische Prozesse organisieren, Vereine unterstützen, Menschen in schwierigen Situationen begleiten, Betriebe fördern, Jung und Alt zu gemeinsamem Tun zusammenbringen, Kultur genießen, Bildung organisieren: all das treibt uns an. Wir wollen der Stadt und ihren Einwohnern beste Dienstleistungen bieten.

Dazu brauchen wir jeden Tag unsere Mitarbeiter, die durch ihren Einsatz unsere Stadtgemeinschaft mitgestalten, unterstützen und fördern. Immer das Wohl der Stadt und ihrer Einwohner im Fokus. Das ist unsere Aufgabe.

 

Imagebroschüre Arbeitgeberin Stadt Biberach
Leitbild der Stadtverwaltung Biberach

Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

10 gute Gründe
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!
  1. Ihr Engagement? Unser Fokus! – Das Wohl der Bürger
  2. Ihr Anteil? Unser Motto! – Teil einer starken Stadt
  3. Ihre Identität? Unsere Tradition! – klein. stark. oberschwäbisch
  4. Ihre Toleranz? Unser Selbstverständnis! – Eine starke Gemeinschaft der Vielfalt
  5. Ihr Anspruch? Unser Prinzip! – Wohlfühlen am Arbeitsplatz
  6. Ihre Bedürfnisse? Unsere Motivation! – Familie und Beruf in Einklang bringen
  7. Ihr Wunsch? Unser Ziel! – Breite Betriebliche Gesundheitsförderung
  8. Ihr Potenzial? Unsere Optionen! – Chancen zur Weiterentwicklung
  9. Ihre Kreativität? Unser Handlungsspielraum! – Aktiv die Stadt mitgestalten
  10. Ihre Sicherheit? Unsere Verpflichtung! – Stabile Arbeitsverhältnisse
Zukunftschancen
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Wer Abwechslung und eine interessante Arbeit mit Entwicklungspotenzial sucht, ist bei uns goldrichtig. Mit individuellen Aufstiegsmöglichkeiten eröffnen wir neue Wege für die berufliche Zukunft.

Qualifizierung
Bei uns sind vielseitige Qualifikationen willkommen, Neugier und Offenheit. Jedem soll es möglich sein, seine Fähigkeiten und sein Engagement für die Stadt Biberach einzubringen und weiterzuentwickeln. Interessierte und leistungsbereite Mitarbeiter fördern wir gerne durch vorbildliche Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote.

Berufliche Perspektiven
Mit passgenauen Optionen unterstützen wir unsere Führung und geben ihr Rückhalt für einen vertrauensvollen Umgang über viele Ebenen und Bereiche. Mit Teambuilding-Programmen, Fortbildungsangeboten und Coaching-Offerten begleiten wir sie. Ein professionelles Nachwuchskräfte-Förderprogramm eröffnet Mitarbeitern mit Potenzial die Möglichkeit, Kompetenzen zu erkennen und weiterzuentwickeln.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Unsere Mitarbeiter finden stabile, moderne und verlässliche Arbeitsbedingungen vor, einen fairen Umgang und fortschrittliches Personalmanagement. Mit einem umfassenden Konzept zur Betrieblichen Gesundheitsförderung engagieren wir uns für die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Wer gesund ist und sich bei der Arbeit wohlfühlt, ist motiviert und leistungsbereit.

Unsere Arbeitsplatzvielfalt
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Die Stadt Biberach beschäftigt Menschen aus zahlreichen Berufsgruppen, aus unterschiedlichsten Branchen und mit internationaler Herkunft. Eine gelungene Verbindung zu einer gesellschaftlichen und kulturellen Einheit.

Vielfalt an Berufen:


Verwaltung + Recht
  • Diplom-Verwaltungswirt/in
  • Bachelor of Arts – Public Management (m/w)
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Fachangestellte/r für Bürokommunikation
  • Betriebswirt/in

insbesondere in den Bereichen:

Personal
Organisation
Rechnungsprüfungsamt
Ordnungsamt
Finanzverwaltung
Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung
Bauverwaltungsamt
Ortsverwaltung


Erziehung + Betreuung
  • Erzieher/in
  • Kinderpfleger/in
  • Vertretungskraft (m/w)
  • Anerkennungspraktikant/in
  • Hauswirtschafter/in
  • Betreuer/in
  • Schulsekretär/in
  • Jugend- und Heimerzieher/in

Technik + Bau
  • Ingenieur/in
  • Techniker/in
  • Bauzeichner/in
  • Architekt/in
  • Stadtplaner/in
  • Immobilienkauffrau/-mann
  • Bauverständiger/in
  • Bauleiter/in
  • Friedhofsbetreuer/in
  • Maurer/in
  • Gärtner/in
  • Mitarbeiter/in Grünpflege
  • Straßenwärter/in
  • Kraftfahrer/in
  • Saisonarbeiter/in
  • Elektroinstallateur/in
  • Maler/in
  • Schlosser/in
  • Kanalreiniger/in
  • Kfz-Mechaniker/in
  • Schreiner/in
  • Hausmeister/in
  • Reinigungskraft (m/w)

Kultur + Medien
  • Veranstaltungskauffrau/-mann
  • Mitarbeiter/in in der Einlasskontrolle / Kartenservice
  • Künstlerbetreuer/in
  • Theatermeister/in
  • Meister/in für Veranstaltungstechnik – Fachrichtung Beleuchtung
  • Bühnenhelfer/in
  • Kulturmanager/in
  • Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit
  • Archivar/in
  • Informatikkauffrau/-mann
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
  • Bibliotheksassistent/in
  • Bibliothekar/in (mit und ohne Diplom)
  • Bücherkind
  • Musikschullehrer/in
  • Mitarbeiter/in Besucherdienst Museum
  • Museumstechniker/in
  • Restaurator/in
  • Museumspädagoge/-pädagogin
  • Pädagogische Mitarbeiter/in (VHS)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter/in
Kontakt
  • * Pflichtfelder
(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)