Impressum Fehler melden
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinwiesen in unserer Datenschutzerklärung
Stellenangebote
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Sie wollen Teil einer starken Stadt sein? Dann sind Sie hier genau richtig.
Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht der offenen Stellen bei der Stadtverwaltung Biberach.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Externer Link: Onlinebewerbungen


Mensa-Aufsicht (m/w/d) in der Braith Grundschule in Teilzeit (10,36 %)

Wir suchen für die Braith Grundschule ab 1. Februar 2020 unbefristet eine

Mensa- Aufsicht (m/w/d) in Teilzeit (10,36 %)

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Aufsicht und Organisation des Mensabetriebes für die teilnehmenden Grundschulkinder
  • Arbeitszeit ist montags bis donnerstags von 13:10 bis 14:10 Uhr

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Kindererziehung und Freude im Umgang mit den Kindern
  • Einwandfreies Führungszeugnis

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 3
  • Eine geringfügige Beschäftigung
  • Ein unfangreiches Personalentwicklungskonzept mit fachlicher und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fragen zu den Tätigkeiten steht Ihnen Frau Mast, Telefon 07351 51-679 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Januar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Pädagogische Fachkraft 45% Kindergarten Fünf Linden

Wir suchen für unseren städtischen Kindergarten  Fünf Linden

eine pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG (m/w/d)

in Teilzeit mit 45%

Die Kindertageseinrichtung arbeitet nach dem pädagogischen Konzept von Maria Montessori. Wir bieten drei Betriebsformen mit Öffnungszeiten von 30-45 Wochenstunden an. Die Kindertageseinrichtung ist von 7:00 - 16:30 Uhr geöffnet. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Dienstplan.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Umsetzung der in der Konzeption festgeschriebenen Zielen
  • Übernahme pädagogischer und organisatorischer Aufgaben 
  • Unterstützung der Gruppenleitung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Eine Ausbildung als staatliche/r Erzieher/in oder Kinderpfleger/in
  • Eine Anerkennung als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG
  • Interesse an der Montessoripädagogik

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe S 8a
  • Ein modernes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Eine modern ausgestattete Einrichtung
  • Ein Jobticket

Für Fragen steht Ihnen Herr Stark, Amt für Bildung, Betreuung und Sport, Telefon 07351 51-319, zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 7. Februar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Mitarbeiter (m/w/d) für die Elektrowerkstatt zur Vertretung beim Baubetriebsamt

In unserem Baubetriebsamt ist folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter (m/w/d) für die Elektrowerkstatt

Die Stelle ist befristet als Krankheitsvertretung zu besetzen.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Elektrotechnische Betreuung der Straßenbeleuchtung
  • Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen (z. B. Schützenfest)
  • Winterdienstarbeiten

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bzw. als Elektroinstallateur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Dienstzeit
  • Führerschein Klasse B, idealerweise Klasse C1

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 5
  • Ein modernes Personalentwicklungskonzept mit umfassender Fortbildung und betrieblicher Gesundheitsförderung

Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Baubetriebsamtes, Herr Merkle, Telefon 07351 51-597, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Pädagogische Fachkräfte für die Kinderkrippen des Hospitals

Für unsere Kinderkrippen Mühlweg und Talfeld suchen wir

Pädagogische Fachkräfte nach §7 KiTaG (m/w/d)
in Voll und Teilzeit.

Wir wünschen uns:

  •  aufmerksame, empathische Mitarbeiter/innen, die sich liebevoll und kompetent auf die Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern einlassen
  •  engagierte, teamfähige Mitarbeiter/innen, die die in der Konzeption festgelegten Ziele motiviert umsetzen
  • eine offene und partnerschaftliche Elternarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen hohen Standard in der pädagogischen Arbeit
  • eine betriebliche Fortbildungskonzeption mit besten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten, z.B. die Unterstützung zur Fachkraftanerkennung
  • ein modernes Arbeitsumfeld mit großzügigem Raumangebot und hochwertiger Ausstattung
  • geregelte Arbeitszeiten nach Dienstplan
  • eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe S 8a

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Kinderpfleger/in
  • eine Anerkennung als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 07351/51-870 (Frau Adler) oder www.hospital-biberach.de


Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter und Sekretär (m/w/d) für die Ortsverwaltung und Grundschule Stafflangen in Teilzeit 38,95%

Wir suchen für die Ortsverwaltung und die Grundschule Stafflangen einen

Sachbearbeiter und Sekretär (m/w/d) in Teilzeit 38,95 %

Sie sind hauptsächlich für die Ortsverwaltung Stafflangen tätig. An rund fünf Wochenstunden wirken Sie im Schulsekretariat der Grundschule Stafflangen.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben der Ortsverwaltung und des Schulsekretariates
  • Bürgerserviceangelegenheiten (Meldeangelegenheiten, Führerscheinanträge, Beglaubigungen etc)
  • Protokollführung bei den Ortschaftssitzungen im Wechsel mit Kollegen (m/w/d)
  • Unterstützung der Schulleitung bei Verwaltungsaufgaben
  • Schulorganisatorische Aufgaben (u.a. Assistenz bei der Schulstatistik, Verwaltung und Pflege der Schuldatenbank, Schülerbeförderung)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Fachangestellter für Büromanagement (m/w/d), oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Sicher im Umgang mit allen Office-Programmen
  • Organisationstalent, Belastbarkeit und Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 6
  • Einen Freizeitausgleich - die wöchentliche Arbeitszeit im Schulsekretariat ist etwas erhöht, um die Schulferientage abzudecken
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Für Fachfragen im Aufgabenbereich der Ortsverwaltung steht Ihnen der Ortsvorsteher, Herr Müller, Telefon: 07351 2326, gerne zur Verfügung.

Für Fachfragen im Aufgabenbereich des Schulsekretariats steht Ihnen die Amtsleiterin, Amt für Bildung, Betreuung und Sport, Frau Fürgut, Telefon: 07351 51-128, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Lehrkräfte in den Bereichen Violine, Klarinette und Harfe in der Musikschule

In unserer Bruno-Frey-Musikschule sind folgende Stellen ab September 2020 unbefristet zu besetzen:

Lehrkräfte in den Bereichen Violine (Vollzeit), Klarinette (Teilzeit mindestens 60%) und Harfe (Teilzeit 25%)

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Allgemeines Unterrichten im Instrumentalfach, im Projekt „ MuBiGs“, in der Arbeit mit Ensembles und Orchester, in jeder Unterrichtsform (inklusive Klassenmusizieren) in den jeweiligen Fachbereichen einschließlich aller Zusammenhangstätigkeiten
  • Mitgestaltung vielfältiger Veranstaltungen und Projekte der Schule und der Kooperationspartner
  • Organisieren und Durchführen von Schülervorspielen, Konzerten, Wettbewerben etc.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Musikstudium an einer Hochschule mit entsprechender künstlerischer Qualifikation und mehrjährige Unterrichtserfahrung
  • Ein breites pädagogisch-methodisches Spektrum und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, gerne auch mit Menschen mit Behinderung
  • Gute EDV-Kenntnisse, großes Organisationsgeschick und ausgeprägte Führungskompetenz
  • Mobilität (Führerschein Klasse B) und zeitliche Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 9
  • Moderne und gut ausgestattete Unterrichtsräume in der Musikschule
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Die zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 9. Februar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

Für Fragen Für Fragen steht Ihnen der Leiter der Musikschule, Herr Winter, Telefon 07351 51-248, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.musikschule-bc.de.

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Hauswirtschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Grundschule Stafflangen in Teilzeit 11,09 %

Wir suchen für die Grundschule Stafflangen unbefristet einen

Hauswirtschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit 11,09%

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Grundschulkinderbetreuung im hauswirtschaftlichen Bereich an den Tagen Montag bis Freitag, von ca. 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Hauswirtschaft und Freude am Kontakt mit Kindern
  • Die gesundheitlichen Anforderungen im Umgang mit Lebensmitteln

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 2
  • Eine geringfügige Beschäftigung
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen reizvollen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)

Für Fachfragen steht Ihnen Frau Mast, Amt für Bildung, Betreuung und Sport, Telefon 07351 51-679 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Januar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Nachwuchskräfte (m/w/d) im gehobenen Verwaltungsdienst

In unserer Verwaltung sind ab 1. März 2020 mehrere Stellen zu besetzen:

Nachwuchskräfte (m/w/d) im gehobenen Verwaltungsdienst

Die Stellen eignen sich für Berufsanfänger, insbesondere für Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung, die aktuell ihr Studium abschließen oder innerhalb der letzten Jahre abgeschlossen haben.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

Sie durchlaufen verschiedene Ämter und Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung und erweitern Ihre Kompetenzfelder. Ziel ist die zeitnahe Übernahme auf eine dauerhafte Stelle innerhalb der Stadtverwaltung nach Ihren Interessen und dienstlichem Bedarf.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Einen Hochschulabschluss Bachelor of Arts - Public Management mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst oder vergleichbare Qualifikationen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Anstellung im Beamtenverhältnis in Besoldungsgruppe A9
  • Eine perspektivische Weiterentwicklung in der Laufbahn des gehobenen Dienstes
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 26. Januar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Sachgebiets Personal, Herr Göbel, Telefon 07351 51-231 gerne zur Verfügung.

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung in Teilzeit 70 % für das Stadtplanungsamt

In unserem Stadtplanungsamt ist folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung in Teilzeit 70 %

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Prüfung, Anweisung und Ablage von Bau- und Honorarabrechnungen
  • Haushaltsüberwachung Stadtplanung
  • Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbidlung als Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Erfahrung in der Abrechnung

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD in Entgeltgruppe 5
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeiten

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Stadtplanungsamtes, Herr Adler, Telefon 07351 51-290, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Januar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Bauingenieur Tiefbau, FR Verkehrswegebau (m/w/d) für das Tiefbauamt

In unserem Tiefbauamt ist folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

Bauingenieur Tiefbau, FR Verkehrswegebau (m/w/d)

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Entwurfs- und Ausführungsplanung von Verkehrsanlagen
  • Betreuen externer Planungsbüro
  • Projektsteuerung, Termin- und Kosten-Controlling
  • Darstellen von Planungen in politischen Gremien und der Bürgerschaft
  • Vermessung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing. FH/Bachelor/Master)
  • Gute Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VOB, VOF)
  • Erfahrung in der Nutzung einschlägiger EDV-Werkzeuge (CAD, ArcGIS)

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 12
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen attraktiven Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Job-Ticket)

Für Fachfragen steht Ihnen der Leiter des Tiefbauamtes, Herr Münsch, Telefon 07351 51-280, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 9. Februar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) Fachbereich Schulen und Kindertageseinrichtungen für das Amt für Bildung, Betreuung und Sport

In unserm Amt für Bildung, Betreuung und Sport ist ab 1. März 2020 folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Planung, Organisation und Verwaltung der Verpflegung in Kindertageseinrichtungen und Schulen
  • Betreuung von Schulen: sachliche und technische Beschaffung, Beschaffung nach VOL, Betreuung von Bauprojekten
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der regionalen Schulentwicklung (Eruierung von Raumbedarf, Erstellung von Raumprogrammen, Beantragung, Überwachung und Abruf von Zuschüssen)
  • Planung und Verwaltung der Schulsozialarbeit (Abrechnung und Zuschussbearbeitung, Erarbeitung von Verträgen, Evaluation und konzeptionelle Weiterentwicklung)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium Public Management mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der Öffentlichen Verwaltung, vorrangig in der Kindergarten- und Schulverwaltung
  • Umfassende Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, mit zielgerichteter Ausrichtung
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich von Ausschreibungen nach VOL, SchulG, SchBauFR, SchullastenVO, KMVO, BGB

Wir bieten Ihnen

  • Eine Anstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 bzw. im Beschäftigungsverhältnis nach TVöD
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes für Beschäftigte
  • Einen reizvollen Zuschuss zum ÖPNV (Jobticket)

Für Fachfragen steht Ihnen die Amtsleiterin, Frau Fürgut, Telefon 07351 51-128 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 2. Februar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung


Sachbearbeiter (m/w/d) Postverteilung in Teilzeit 50 % für das Hauptamt

In unserem Hauptamt im Sachgebiet IT und Organisation ist folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter (m/w/d) Postverteilung in Teilzeit 50 %

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Termingerechte Bearbeitung und Verteilung der zentralen Eingangspost inkl. elektronischer Post für die gesamte Stadtverwaltung
  • Unterstützen der Fachämter bei der Beschaffung von Büromaterial, auch Zugangsverwaltung von verschiedenen Onlineportalen
  • Bearbeiten von Haushaltsangelegenheiten und Ausschreibungen im Sachgebiet
  • Betreuen von Auszubildenden in der Poststelle
  • Vertreten der städtischen Telefonvermittlung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere mit Microsoft Outlook, Excel und Word
  • Idealerweise Erfahrung in der Abrechnung und im Umgang mit Postdienstleistungen

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung nach TVöD in Entgeltgruppe 6
  • Ein umfassendes Personalentwicklungskonzept mit fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Einen Zuschuss bei ÖPNV-Nutzung (Jobticket)
  • Einen zentralen Arbeitsplatz in der Innenstadt

Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Sachgebietes IT und Organisation, Herr Jäger, Telefon 07351 51-258, gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 7. Februar 2020. Bitte klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Onlinebewerbung".

 

 

Stellenannonce
Externer Link: Onlinebewerbung

Übersicht der Verdienstmöglichkeiten im öffentlichen Dienst

Organigramm der Stadtverwaltung Biberach

Wir als Arbeitgeberin
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Wir legen besonderen Wert auf unsere Zielgruppe: die Menschen in unserer Stadt. Für DIE sind wir da.

Wir nennen das Gemeinwohl.

Persönlichkeiten sind gefragt, die ihre Arbeit nicht als Pflichtaufgabe, sondern als sinnvollen Beitrag zum Gemeinwohl unserer Stadt betrachten: Sich für die Gemeinschaft einsetzen, den Ausgleich verschiedener Interessen managen, Sinnvolles und Hilfreiches für andere leisten, demokratische Prozesse organisieren, Vereine unterstützen, Menschen in schwierigen Situationen begleiten, Betriebe fördern, Jung und Alt zu gemeinsamem Tun zusammenbringen, Kultur genießen, Bildung organisieren: all das treibt uns an. Wir wollen der Stadt und ihren Einwohnern beste Dienstleistungen bieten.

Dazu brauchen wir jeden Tag unsere Mitarbeiter, die durch ihren Einsatz unsere Stadtgemeinschaft mitgestalten, unterstützen und fördern. Immer das Wohl der Stadt und ihrer Einwohner im Fokus. Das ist unsere Aufgabe.

 

Imagebroschüre Arbeitgeberin Stadt Biberach
Leitbild der Stadtverwaltung Biberach

Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

10 gute Gründe
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!
  1. Ihr Engagement? Unser Fokus! – Das Wohl der Bürger
  2. Ihr Anteil? Unser Motto! – Teil einer starken Stadt
  3. Ihre Identität? Unsere Tradition! – klein. stark. oberschwäbisch
  4. Ihre Toleranz? Unser Selbstverständnis! – Eine starke Gemeinschaft der Vielfalt
  5. Ihr Anspruch? Unser Prinzip! – Wohlfühlen am Arbeitsplatz
  6. Ihre Bedürfnisse? Unsere Motivation! – Familie und Beruf in Einklang bringen
  7. Ihr Wunsch? Unser Ziel! – Breite Betriebliche Gesundheitsförderung
  8. Ihr Potenzial? Unsere Optionen! – Chancen zur Weiterentwicklung
  9. Ihre Kreativität? Unser Handlungsspielraum! – Aktiv die Stadt mitgestalten
  10. Ihre Sicherheit? Unsere Verpflichtung! – Stabile Arbeitsverhältnisse
Zukunftschancen
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Wer Abwechslung und eine interessante Arbeit mit Entwicklungspotenzial sucht, ist bei uns goldrichtig. Mit individuellen Aufstiegsmöglichkeiten eröffnen wir neue Wege für die berufliche Zukunft.

Qualifizierung
Bei uns sind vielseitige Qualifikationen willkommen, Neugier und Offenheit. Jedem soll es möglich sein, seine Fähigkeiten und sein Engagement für die Stadt Biberach einzubringen und weiterzuentwickeln. Interessierte und leistungsbereite Mitarbeiter fördern wir gerne durch vorbildliche Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote.

Berufliche Perspektiven
Mit passgenauen Optionen unterstützen wir unsere Führung und geben ihr Rückhalt für einen vertrauensvollen Umgang über viele Ebenen und Bereiche. Mit Teambuilding-Programmen, Fortbildungsangeboten und Coaching-Offerten begleiten wir sie. Ein professionelles Nachwuchskräfte-Förderprogramm eröffnet Mitarbeitern mit Potenzial die Möglichkeit, Kompetenzen zu erkennen und weiterzuentwickeln.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Unsere Mitarbeiter finden stabile, moderne und verlässliche Arbeitsbedingungen vor, einen fairen Umgang und fortschrittliches Personalmanagement. Mit einem umfassenden Konzept zur Betrieblichen Gesundheitsförderung engagieren wir uns für die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Wer gesund ist und sich bei der Arbeit wohlfühlt, ist motiviert und leistungsbereit.

Unsere Arbeitsplatzvielfalt
  • pic_zitat_01
    Hier kann ich aktiv mitgestalten.
  • pic_zitat_02
    Hier werden den Mitarbeitern tolle Entwicklungsmöglichkeiten geboten.
  • pic_zitat_03
    Mein spannendes Arbeitsfeld bringt täglich neue Herausforderungen.
  • pic_zitat_04
    Die Arbeit mit großen Maschinen ist genau mein Ding.
  • pic_zitat_05
    Der Kontakt mit Bürgern bereitet mir große Freude.
  • pic_zitat_06
    Ich trage einen Teil zum vielfältigen kulturellen Leben in Biberach bei.
  • pic_zitat_07
    Biberach ist eine Stadt, in der ich mich wohlfühle.
  • pic_zitat_08
    Fragen? Wir haben die Antworten!

Die Stadt Biberach beschäftigt Menschen aus zahlreichen Berufsgruppen, aus unterschiedlichsten Branchen und mit internationaler Herkunft. Eine gelungene Verbindung zu einer gesellschaftlichen und kulturellen Einheit.

Vielfalt an Berufen:


Verwaltung + Recht
  • Diplom-Verwaltungswirt/in
  • Bachelor of Arts – Public Management (m/w)
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Fachangestellte/r für Bürokommunikation
  • Betriebswirt/in

insbesondere in den Bereichen:

Personal
Organisation
Rechnungsprüfungsamt
Ordnungsamt
Finanzverwaltung
Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung
Bauverwaltungsamt
Ortsverwaltung


Erziehung + Betreuung
  • Erzieher/in
  • Kinderpfleger/in
  • Vertretungskraft (m/w)
  • Anerkennungspraktikant/in
  • Hauswirtschafter/in
  • Betreuer/in
  • Schulsekretär/in
  • Jugend- und Heimerzieher/in

Technik + Bau
  • Ingenieur/in
  • Techniker/in
  • Bauzeichner/in
  • Architekt/in
  • Stadtplaner/in
  • Immobilienkauffrau/-mann
  • Bauverständiger/in
  • Bauleiter/in
  • Friedhofsbetreuer/in
  • Maurer/in
  • Gärtner/in
  • Mitarbeiter/in Grünpflege
  • Straßenwärter/in
  • Kraftfahrer/in
  • Saisonarbeiter/in
  • Elektroinstallateur/in
  • Maler/in
  • Schlosser/in
  • Kanalreiniger/in
  • Kfz-Mechaniker/in
  • Schreiner/in
  • Hausmeister/in
  • Reinigungskraft (m/w)

Kultur + Medien
  • Veranstaltungskauffrau/-mann
  • Mitarbeiter/in in der Einlasskontrolle / Kartenservice
  • Künstlerbetreuer/in
  • Theatermeister/in
  • Meister/in für Veranstaltungstechnik – Fachrichtung Beleuchtung
  • Bühnenhelfer/in
  • Kulturmanager/in
  • Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit
  • Archivar/in
  • Informatikkauffrau/-mann
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
  • Bibliotheksassistent/in
  • Bibliothekar/in (mit und ohne Diplom)
  • Bücherkind
  • Musikschullehrer/in
  • Mitarbeiter/in Besucherdienst Museum
  • Museumstechniker/in
  • Restaurator/in
  • Museumspädagoge/-pädagogin
  • Pädagogische Mitarbeiter/in (VHS)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter/in
Kontakt
  • * Pflichtfelder
(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)